Skip to content

Neonatologie

Zu viele Frühchen, zu wenige Inkubatoren. Wir setzen die notwendige Unterstützung von Früh- und Neugeborenen-Intensivstationen fort!
Aufgrund der aktuellen Situation in der Ukraine gibt es immer mehr Frühgeburten. Manche von diesen Kindern werden in Kellern und Schutzbunkern zur Welt gebracht. Um diese Kinder am Leben zu halten, benötigen die Krankenhäuser schnellstmöglich Inkubatoren, in welchen die Neugeborenen künstlich gestärkt werden.
Mit Ihrer Spende sichern Sie den unschuldigen Neugeborenen einen guten Start ins Leben.

Rettungswagen

In dieser schrecklichen Zeit werden unschuldige Menschen, darunter zu viele Kinder, verletzt und getötet. Die Menschen brauchen ein schnelles Transportmittel, welches die Verletzten abholen und in das nächste Krankenhaus bringen kann. Krankenwägen werden gebraucht! 

Rettet unschuldige Menschen!

Notfallmedizin

Taktische Medizin, Transport und Ausrüstung, rechtzeitig erhaltene Hilfe bedeutet Tausende von Menschenleben.
In diesem Projekt haben wir uns darauf konzentriert, den Opfern, Rettern und Ärzten dieses Krieges zu helfen. Seit 2013 unterstützt unsere Stiftung die Schwächsten. Diejenigen, die dringend Hilfe brauchen und das Ende der Katastrophen nicht erwarten können. Der Krieg bringt viele Opfer und wir helfen allen, die es brauchen und denen, die diese Hilfe vor Ort leisten.
Ein verwundeter Zivilist oder Soldat ist für einen Arzt in erster Linie ein Patient und für einen Retter ein Opfer. Es ist der Arzt oder Retter, der ihnen sofort helfen kann.
Schließen Sie sich heute der Rettung an, damit wir alle das Morgen haben.
#create Ukraine, create the World #UaNION

Intensivstation Unterstützung

Intensivstationen für Bedürftige sind aktueller als je zuvor. Menschen sterben, werden verletzt, bekommen Kinder in unmenschlichen Konditionen und die Liste geht weiter. Die Menschen sind am Ende und brauchen ihre Hilfe. 

Unterstützten Sie dieses Projekt und retten Sie Leben.

Medizinische Versorgung

Nicht nur an der Front sonder auch auf Straßen, in Bunkern, in Kellern und in Krankenhäusern leiden Menschen an Blutverlust, Vergiftungen oder angeborene Krankheiten. Die unschuldigen Opfer des Krieges brauchen sofort medizinische Unterstützung, seien es Verbände, Spritzen oder Kanülen. Ein erste Hilfe Kasten könnte ein Leben retten. 

Unterstützten Sie dieses Projekt um mehr als nur ein Leben retten zu können.